Das Deichbrand Festival hat sich wirklich nicht lumpen lassen und sich auch in diesem Jahr wieder von seiner Schokoladenseite gezeigt: Rund 55.000 Musikfans feierten von Donnerstag bis Sonntag eine riesige Party, in gewohnt relaxter Deichbrand-Atmosphäre. Nachdem am Samstag die Gewitterfront rasch über das Gelände vorbeigezogen ist, spielte das Wetter auch brav mit und bescherte allen Musikhungrigen eine unvergessliche Zeit. Bands wie Biffy Clyro, 30 Seconds To Mars, The Kooks oder Fettes Brot heizten der Meute so richtig ein und sorgten für Hochstimmung am Segelflughafen in Cuxhaven. Dieses Festivalhighlight konnten wir uns natürlich auch nicht entgehen lassen und sind mit dem EWE Festivalhotpot angereist. Mit im Gepäck: unser EWE Energy Bike, auf dem ihr ordentlich abgestrampelt habt. Nicht nur für den guten Zweck, sondern auch für gute Gewinne! Bestes WLAN, Handyladestationen, Chillout Area und der Power Kiosk mit Powerbank-Verleih gab´s von uns noch obendrauf und haben den einen oder anderen in der Not gerettet… Ein großes Dankeschön an alle Besucher und an unsere Festivalblogger Patrick & Stella, die das Wochenende mit uns am EWE Festivalhotspot zu einem unvergesslichen gemacht haben!