4 Monate EWE Club Hotspot, 5 tolle Festivals, abertausende Musikfans und unzählige WOWMOMENTE – der EWE Festivalsommer hatte eine ganze Menge zu bieten! Deshalb gibt es von uns an dieser Stelle noch einmal einen kleinen Rückblick. Die Highlights des EWE Festivalsommers wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten:

In die Festivalsaison gestartet sind wir mit dem EWE Festival Hotspot beim Tante Mia Tanzt im Mai. Zwar hat das Wetter noch nicht ganz mitgespielt, dennoch haben die mehr als 20 DJ’s, darunter Highlights wie Don Diablo und die Local Heroes House Destroyer, dem Stoppelmarkt in Vechta ordentlich eingeheizt!

Weiter ging es nur 10 Tage später in Oldenburg beim Oldenbora Festival am Beach Club Nethen. Hier konnte das Wetter auf ganzer Linie überzeugen und 10.000 Elektrofans feierten bis in die Nacht eine unvergessliche Beach Party! Auch beim Oldenbora konntet ihr am EWE Festivalhotspot WLAN „for free“ genießen und euch bei unserer 360° Foto-Aktion die Rundum-Souvenirs sichern.
Das Hurricane Festival war eines unserer absoluten Highlights im Festivalsommer! Das Line-Up hat überzeugt, es blieb 4 Tage weitestgehend trocken und die Stimmung war grandios. Egal ob bei Klassikern wie The Kooks & den Beginnern oder den Hip Hop Newcomern von SXTN, hier ging so richtig was! Zusätzlich zur 360° Foto-Aktion waren diesmal die beiden Blogger Patrick Krüger und Stella Schubert am Start, die bei unserem exklusiven Rooftop Special mit einigen #FESTIVALFRIDAY Gewinnern zu Biffy Clyro ordentlich feierten – der EWE Club Hotspot war perfekt mit bestem Blick auf die Green Stage platziert!

Von Highlight zu Highlight – nach dem Hurricane ging es für uns zum Deichbrand Festival, bei dem wir Bloggerin Nina Marleen im Gepäck hatten. Nicht nur hat Nina uns vorher schon in einem Gastbeitrag die besten Tipps gegeben, um auch auf dem Festival auf eine gesündere Ernährung zu achten, einige glückliche Gewinner durften sogar mit ihr an unserem exklusiven Rooftop Special auf dem Club Hotspot teilen! Bei Acts wie den Toten Hosen, The Killers und Casper versteht sich von selbst, dass das Deichbrand auch musikalisch abgeliefert hat!


Ende Juli ging es für unseren EWE Club Hotspot  und die 360° Foto-Aktion nach Brandenburg – vom 26.-29. Juli fand am wunderschöneren Helenesee das Helene Beach Festival statt. Im Vorfeld des Festivals teilte unsere Gastbloggerin Melina Esmeralda ihre Tipps zum Thema „Die perfekte Festival-Packliste“ mit uns, um uns dann auch vor Ort bei ihrem Lieblingsfestival zu begleiten. Mehr als 25.000 Menschen waren es dann, die beim Helene am Strand tanzten, obwohl der Wettergott nicht immer gnädig war – aber bei Acts wie Tim Bendzko, Paul Kalkbrenner und Karotte ist das kein Wunder. Helene Beach, wir kommen wieder!Beim Watt en Schlick Festival in Dangast, direkt an der Küste – im letzten Jahr übrigens Gewinner des „HELGA“ Awards als bestes Festival in Deutschland – hatten wir zum ersten Mal Ulli der Bulli mit der integrierten, mobilen Fotobox am Start, bei der die Fotos sofort ausgedruckt wurden – #WOWMOMENTE in Fotoform! Das Festival ist mittlerweile mehr als nur der Geheimtipp im Norden, denn auch das Line-Up mit Artists wie Tocotronic, Gisbert zu Knyphausen  und Haiyti konnte sich mit anderen messen!
Wir hoffen, ihr hattet ebenso viel Spaß im EWE Festivalsommer wie wir und freuen uns jetzt schon auf 2019! Ihr könnt euch natürlich sicher sein, dass wir im nächsten Jahr wieder mit „WLAN FÜR ALLE“ und weiteren tollen Specials am Start sind!
Bis dahin solltet ihr es euch nicht nehmen lassen, hier immer wieder reinzuschauen, denn unser #FESTIVALFRIDAY findet über den kompletten Winter statt und auch der Festivalblog wird weiter gefüllt, um euch das Warten auf die nächsten Festivals zu verkürzen! Der nächste #FESTIVALFRIDAY findet übrigens am 31.08. statt – was verlost wird, verraten wir jedoch noch nicht!
Ein paar der schönsten WOWMOMENTE aus diesem Jahr findet ihr hier im Anschluss in unserer Festivalsommer-Galerie: