Dangast. Dangast ist Kurhaus, ist Rhabarberkuchen, ist Kunst & Markt, ist bunt, ist frech, ist frische Luft, ist Wattenmeer und weißer Sand, ist familiär und weltoffen zugleich und seit 2014 auch feine Musik & Unterhaltung. Mit dem WATT EN SCHLICK zieht jedes Jahr Anfang August ein bunter Programmmix aus Musik, Literatur, Film und Theater auf den kleinen Strand unterhalb des Kulturhauses. Bis zu 4000 Festivalgäste lockt das WES jährlich ans Watt, die dann live dabei sind, wenn sich Newcomer und alte Hasen – von Max Herre über Sophie Hunger, Moop Mama oder Bonaparte – vor charmanter Wattenmeer-Kulisse das Mikro in die Hand geben. Und was wäre ein Ausflug ans Watt ohne einen Abstecher ins Watt? Daher wird am Festival-Sonntag traditionell die Meisterschaft in einer der dreckigsten Sportarten der Welt ausgetragen: Schlickrutschen. Spätestens nach diesem Programmpunkt wird jeder bestätigen: Das WATT EN SCHLICK ist kein Event – es ist ein FEST! Noch mehr Festivals gibt´s hier!